Jetzt helfe ich mir selbst!

»Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre ihn zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.« Konfuzius

Du wünschst dir ein glückliches und erfülltes Leben und hast bereits erkannt, dass man das nicht alleine über das Realisieren von privaten oder beruflichen Zielen erreichen kann? Dann bist du hier genau richtig. Die Glücksforschung konnte belegen, dass das Erreichen unserer Ziele uns immer nur für wenige Tage glücklicher macht. Sogar die größten Lebenserfolge beeinflussen unser persönliches Glücksniveau gerade einmal für maximal drei Wochen. Erfolg ist zweifellos schön, doch unser Glück ist nicht alleine eine Frage unserer Erfolge, sondern vielmehr eine Art zu Leben!

Wenn es um private oder berufliche Erfolge geht, kann es absolut hilfreich sein, sich von einem Lifecoach helfen zu lassen. Ein glückliches und erfülltes Leben zu führen, ist jedoch ein permanenter Prozess, bei dem es nicht genügen kann, sich von einem Coach den ein oder anderen Fisch abzuholen. Selbst die dicksten Fische bleiben einfach nicht lange genug frisch! Wenn man ein außergewöhnlich glückliches Leben führen möchte, dann sollte man daher selbst das Fischen erlernen.

Meine Akademie hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2013 den Ruf erworben, die hochwertigste und tiefgreifendste Selfcoaching-Ausbildung zu sein, die derzeit im deutschsprachigen Raum angeboten wird. Hier lernst du, wie du mit professionellen Werkzeugen alle Bereiche deines Lebens nachhaltig auf ein außergewöhnlich hohes Niveau an Glück, persönlichem Erfolg und Erfüllung bringen kannst und damit dein eigener Lifecoach wirst.

Als Begründer des Glückstrainer-Berufes gehöre ich seit über 30 Jahren zu den Urgesteinen im Bereich des Selfcoachings und gelte mit einer Million verkaufter Bücher und 35.000 Seminarteilnehmern als einer der führenden Experten. Die meisten Menschen kennen mich besser unter meinem Markennamen Ella Kensington, unter dem ich 1996 meinen ersten Bestseller Mary schrieb.

Ich möchte dich mit meiner Web-Akademie dazu befähigen, genau der Mensch zu werden, der du aus tiefstem Herzen wirklich sein möchtest und dir das Leben zu gestalten, das dich tatsächlich glücklich macht und erfüllt. Das schafft man natürlich nicht über Nacht. Es ist die größte, schönste und lohnendste Aufgabe, der man sich im Leben überhaupt widmen kann. Ich würde mich sehr freuen, dich auf deiner Reise in ein außergewöhnlich glückliches Leben begleiten zu dürfen. Ich kann dir dazu eines der effektivsten Selfcoaching-Werkzeuge anbieten, die derzeit existieren - die Sprache der 3 Gehirne.

 

Die Sprache der 3 Gehirne

Unser Gehirn besteht eigentlich aus drei Gehirnen - dem so genannten Reptiliengehirn, das unsere menschlichen Instinkte beheimatet, dem limbischen System, das als Zentrum emotionaler Intelligenz gilt und unserem Großhirn. Dieser dreigeteilte Aufbau unseres Gehirns macht eine gemeinsame Sprache erforderlich mit der sich die drei Gehirne untereinander verständigen können.

Als ich diese Sprache 2011 nach zwanzigjähriger Forschungszeit entschlüsselt hatte, übertrafen die Ergebnisse alle Erwartungen bei weitem. Wir können mit der Sprache der 3 Gehirne auf direktem Weg mit dem limbischen System (Zentrum emotionaler Intelligenz) und dem präfrontalen Cortex (Sitz der Persönlichkeit) kommunizieren. Und das ist in der Veränderungsarbeit von unschätzbarem Wert, denn es macht umfassendere, schnellere und einfachere Persönlichkeitsentwicklungen möglich, als alle derzeit bekannten Therapie- und Coaching-Methoden. Mehr als 5000 Menschen haben diese intuitive Sprache seit 2013 erfolgreich erlernt. Leider ist diese fortschrittliche Methode für ca. 5 Prozent aller Erwachsenen nicht geeignet, weil sie zu sehr verlernt haben, ihre intuitiven Fähigkeiten zu nutzen.

Ob du zu den 95 Prozent gehörst, die noch einen ausreichenden Zugriff auf ihre intuitiven Fähigkeiten haben, kannst du aufgrund meiner Fairplay-Preispolitik jederzeit kostenlos und unverbindlich herausfinden.

Wie wir in einer Web-Akademie die Qualität von Live-Workshops erreichen

Die Kurse der Akademie sind keine toten Webinar-Konserven. Um die Effektivität von Live-Workshops zu erreichen, ist es wichtig, sich mit anderen Teilnehmern austauschen zu können und auch kompetente Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Im ersten Jahr der Akademie (2013) konnte man deshalb die Seminare nur zusammen mit einem Seminarpartner abrufen. Die Seminare können natürlich immer noch zu zweit abgerufen werden, doch mittlerweile hat sich eine alternative Vorgehensweise ohne Seminarpartner durchgesetzt - das Akademie-Forum und das Mentoren-Programm.

Im Forum kannst dich nicht nur sehr gut mit anderen Teilnehmern über deine Erfahrungen in der Akademie austauschen, dort findest du auch eine große Anzahl ehrenamtlicher Mentoren, die bereits alle Kurse meiner Akademie durchlaufen haben. Einen Mentor zu haben, ist, als ob ein guter Freund von dir die Akademie bereits vor dir abgeschlossen hätte und dir nun sehr gerne mit seinen Erfahrungen und wertvollen Tipps persönlich zur Seite steht. Die Mentoren machen das alles ehrenamtlich. Es sind tolle Menschen, denen die Akademie so viel gebracht hat, dass es ihnen jetzt einfach ein Herzensbedürfnis ist, ihre Erfahrungen an Neueinsteiger weiter zu geben. So etwas findet man sicherlich nicht alle Tage. Und das Beste daran: Es kostet dich keinen Cent! Sowohl das Forum als auch das Mentoren-Programm sind für alle Akademie-Teilnehmer kostenlos! (Der Zugang zum Forum ist erst nach deiner Registrierung möglich.) Auf diese Weise erreichst du die gleiche Seminar-Qualität wie bei konventionellen Live-Seminaren vor Ort - jedoch zu einem Bruchteil der üblichen Kosten!

Kosten und Zeitaufwand

Zu meiner Akademie gehören sieben Kurse, die jeweils aus einer Reihe von aufeinander aufbauenden Online-Seminaren bestehen. Jedes Online-Seminar entspricht dem Umfang eines konventionellen Tages-Seminars und dauert ca. vier bis fünf Stunden. Diese vier bis fünf Stunden teilen sich auf in ein ca. dreistündiges Video-Seminar und einen ca. ein- bis zweistündigen Übungsblock - genannt Wochenaufgabe. Die meisten Teilnehmer lassen sich für ein Seminar 14 Tage Zeit, sodass der wöchentliche Zeitaufwand ca. 2 bis 2,5 Stunden beträgt. Eine Übersicht über alle sieben Kurse und deren genaue Anzahl an Online-Seminaren findest du unter Die Kurse der Akademie.

Alle Seminare sind als Intensiv-Workshops konzipiert, was bedeutet, dass die tatsächliche Veränderungsarbeit deutlich im Vordergrund steht. Ich halte deshalb in den Videos keine stundenlangen ermüdenden Vorträge, sondern coache dich hauptsächlich durch emotionale Erfahrungsprozesse und Umsetzungsübungen, zu denen du immer ein schriftliches Handout bekommst. Alle erforderlichen Vorträge zur Wissensvermittlung sind sehr stark auf das absolut Wesentliche komprimiert.

Wenn du die Akademie gerne ausprobieren möchtest, dann kannst du das aufgrund meiner Fairplay-Preispolitik ganz unverbindlich tun. Das erste Seminar ist zwar nicht grundsätzlich kostenlos, aber in meiner Akademie zahlst du alle Seminare immer erst im Nachhinein und nur dann, wenn du mit dem Seminar zufrieden warst und weitermachen willst. Ich empfinde Vorauszahlungen bei längeren Seminar-Reihen als unethisch. Jeder Teilnehmer sollte jederzeit die Freiheit haben, einen Kurs ohne Angabe von Gründen zu beenden. Bei mir zahlst du deshalb keine Kurse im Voraus. Du zahlst immer jedes Online-Seminar einzeln und hast jederzeit die Freiheit, wann und ob du ein weiteres Seminar abrufst.

Die Seminargebühr für ein Online-Seminar beträgt nur sensationelle 24 Euro und damit nur ca. 10 Prozent der Kosten eines qualitativ vergleichbaren Live-Seminars vor Ort. Ähnlich wie bei einer Online-Videothek wird jedes dreistündige Video-Seminar für 8 Tage gemietet. Für die ein bis zweistündige Wochenaufgabe gibt es dann kein Zeitlimit. Sie ist jederzeit abrufbar. Wie viele Seminare dann tatsächlich gemietet werden (und ob überhaupt) ist zu 100 Prozent dem Teilnehmer überlassen. Es gibt also keinerlei Abnahmepflicht, kein Abo, keine Grundgebühr und nichts dergleichen. Die meisten Teilnehmer rufen wie gesagt durchschnittlich zwei Seminare pro Monat ab, sodass die monatlichen Kosten der Akademie für sie mit 48 Euro im Rahmen eines günstigen Fitnessstudios liegen.

Jeder Teilnehmer der Akademie benötigt einen eigenen Account. Die Seminargebühr gilt wie bei Seminaren üblich pro Person. Sie wird einmal jährlich (im Januar) inflationsbereinigt und damit geringfügig erhöht. Weitere Informationen zum Ablauf und zur Bezahlung findest du unter den Organisatorischen Infos.

Info für Neueinsteiger, die noch nicht viel Seminarerfahrung haben

Der gute Ruf der Akademie als hochwertigste Selfcoaching-Ausbildung im deutschsprachigen Raum macht mich natürlich sehr stolz, doch dieser Ruf bringt auch für nicht so erfahrene Seminar-Teilnehmer ein Problem mit sich. Es geht um eine unrealistische Erwartungshaltung, die schnell zu Frust und Enttäuschung führen kann. 

Die Akademie wird von vielen Menschen mit anderen Seminar-Angeboten aus dem Lebenshilfe-Sektor verglichen. Leider glänzt der Lebenshilfe-Markt nicht gerade mit Seriosität. Hier wird sehr geschickt das Blaue vom Himmel herunter versprochen. Dass tatsächlich keine einzige der unzähligen scheinbaren Wunder-Methoden auch nur annähernd hält, was die vielen Anbieter im Netz in den schillerndsten Farben versprechen, wissen nur diejenigen, die viele Jahre lang eine Methode nach der nächsten selbst ausprobiert haben.

Zu Anfang hat man bei vielen Methoden erst einmal den Eindruck, dass sich etwas tut. Doch wenn man nach einigen Wochen oder Monaten Resümee zieht, muss man so gut wie jedes Mal erkennen, dass sich letztendlich nicht wirklich etwas verändert hat. Das ist in der Akademie anders! Was wir hier tun, funktioniert tatsächlich! Jedoch solltest du deine Erfolge in der Akademie nicht an den Versprechungen unseriöser Anbieter messen. Es gibt keinen Schalter, den man nur umlegen muss, um für den Rest seines Lebens glücklich, erfolgreich und gesund zu sein. Wäre es anders, wäre unsere Welt bereits überfüllt von glücklich verliebten, kerngesunden Milliardären! Ich kann dir eines der effektivsten Selfcoaching-Werkzeuge anbieten, die derzeit weltweit existieren, dennoch kann es unter Umständen eine ganze Weile dauern, bis du einen deutlichen Effekt spüren kannst.

Die Akademie wird von vielen Teilnehmern als der Weg der kleinen Schritte bezeichnet. Es ist, als würdest du Stufe für Stufe eine Treppe erklimmen, bei der du am Ende dann ganz plötzlich feststellst, dass du ganz oben auf dem obersten Stockwerk angekommen bist. Während du die Treppe hochgehst, bist du jedoch immer nur mit der nächsten Stufe beschäftigt und merkst gar nicht so richtig, wie weit du bereits gekommen bist. Das ist ein sehr natürlicher und effektiver Langzeitprozess, der dich unweigerlich ganz nach oben bringt, wenn du dich immer nur auf die nächste Treppenstufe konzentrierst.

Viele Teilnehmer erwarten jedoch durch die völlig überzogenen Versprechungen aus dem Lebenshilfe-Sektor, dass sie manchmal auch ganze Stockwerke auf einmal hochspringen können müssten und sind dann entweder mit der Akademie unzufrieden oder mit sich selbst. Doch ich kann dir versichern, dass es weltweit keine einzige Methode gibt, mit der man tatsächlich solche großen Sprünge machen kann. Wir liegen mit der Akademie in Sachen Entwicklungsgeschwindigkeit absolut an der Spitze des derzeit tatsächlich Machbaren.

Um dir Gewissheit zu verschaffen, dass die Akademie tatsächlich in der Lage ist, deine Lebensqualität ganz erheblich zu erhöhen, schlage ich vor, dass du dir die Erfahrungsberichte der Absolventen anschaust. Sie bestätigen, dass die Akademie tatsächlich hält, was sie verspricht - und das ist im Marktsegment der Lebenshilfe alles andere als üblich!

Erwarte daher nach ein paar Seminaren noch keine Wunder. Die Akademie beinhaltet mit ihren sieben Kursen insgesamt 52 Seminare. Und jedes einzelne Seminar bringt dich eine Stufe weiter nach oben. Alle 52 Stufen bringen dich dann zusammengenommen auf eine sehr, sehr viel höhere Ebene. Ich freue mich sehr darauf, das mit dir gemeinsam zu erleben.

Das Buch zur Akademie

Als sehr vorteilhaft für das Seminar-Programm der Akademie hat sich mein neues Buch erwiesen. Es räumt mit vielen gängigen spirituellen und psychologischen Irrtümern auf, mit denen man sich das ganze Leben und damit auch die Akademie unnötig schwer machen kann. Wenn du dir also deine Selfcoaching-Ausbildung in meiner Akademie so leicht und schön wie möglich gestalten willst, dann möchte ich dir dieses Buch ganz wärmstens ans Herz legen.

Falls du das Buch bei Amazon bestellen möchtest, klick einfach auf das Buchcover.