Self coaching Info-Video

100% mehr Lebensqualität!

Um eine klare Antwort auf die wohl wichtigsten aller Lebensfragen zu finden - Was will der Mensch eigentlich wirklich? Was erfüllt uns? Was macht uns tatsächlich glücklich? - befragte Bodo Deletz in einer internen Glücksstudie über 3000 Menschen.

Er stellte ihnen zu allen ihren Wünschen und Zielen im Leben die gleiche einfache Frage: Wozu willst du das erreichen? Und die Antwort auf diese Frage hinterfragte er erneut mit der gleichen Frage. Und das immer so weiter, bis seine Teilnehmer am Ende bei ihren höchsten Lebenszielen angekommen waren. Zu Anfang sah es so aus, als strebe jeder individuell nach etwas anderem. Liebe, Familie, Erfolg, Glück, Gesundheit, Wohlstand, Karriere, Lebenssinn, Zufriedenheit und Spiritualität waren die Favoriten. Als jedoch auch diese Ziele weiter hinterfragt wurden, kristallisierte sich bei allen 3000 Menschen das gleiche letztendliche Lebensziel heraus. Alle versprachen sich durch das Verwirklichen ihrer Wünsche, Ziele und Träume eine hohe Lebensqualität.

Alle individuellen Lebensziele, die zuvor genannt wurden, stellten lediglich unterschiedliche Wege dar, mit denen diese Menschen eine hohe Lebensqualität erreichen wollten. Doch längst nicht alle Wege waren von Erfolg gekrönt! Vielen der Befragten wurde bei diesem Erkenntnisprozess sehr schnell klar, dass sie sich in ihrem bisherigen Streben völlig verrannt und in ihrem Hamsterrad des Alltags längst verloren hatten. Anstatt einer hohen Lebensqualität, ernteten sie auf ihrem Weg hauptsächlich Stress, Unzufriedenheit und Enttäuschung. Doch wie erreicht man denn tatsächlich eine hohe Lebensqualität?

Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns einmal die Definition der Weltgesundheitsorganisation an: Lebensqualität ist die subjektive Wahrnehmung einer Person über ihre Stellung im Leben in Relation zur Kultur und den Wertsystemen in denen sie lebt und in Bezug auf ihre Ziele, Erwartungen, Standards und Anliegen.

Wollen wir eine hohe Lebensqualität erreichen, dann geht es nicht alleine um die objektive Qualität unserer Lebensumstände. Es gibt Menschen, die am schönsten Ort der Welt leben, den tollsten Partner an ihrer Seite haben, erfolgreich in ihrem Beruf, wohlhabend, gesund und schön sind, und dennoch empfinden sie ihre Lebensqualität als mangelhaft und sind mit ihrem Leben unglücklich. Was ihnen fehlt, ist eine erfüllende subjektive Wahrnehmung ihrer Lebensumstände, denn die entscheidet letztendlich über die Lebensqualität.

Die Glücksforschung konnte in den letzten zwei Jahrzehnten unmissverständlich aufzeigen, dass selbst die größten Lebenserfolge nur eine zeitlich begrenzte Wirkung haben. Nach maximal drei bis vier Wochen ist die subjektiv empfundene Lebensqualität bereits wieder auf dem alten Stand, obwohl die objektive Qualität der eigenen Lebensumstände mitunter ganz erheblich verbessert wurde. Verantwortlich für dieses ungewöhnliche Phänomen ist ein Areal im menschlichen Gehirn, das limbisches System oder auch Emotionalgehirn genannt wird. Will man tatsächlich eine dauerhafte Steigerung der eigenen Lebensqualität erreichen, dann ist es unabdingbar, genau in diesem Gehirnareal eine positive Veränderung der subjektiven Wahrnehmung zu bewirken.

Und genau darauf konzentrieren sich die Online-Programme der Bodo-Deletz-Akademie. Das limbische System arbeitet mit einer eigenen, sehr rudimentären Sprache. Die Praxis-Erfahrungen von mehr als 5000 Teilnehmern zeigen deutlich auf, dass die Lebensqualität über die Nutzung dieser besonderen Sprache sehr einfach und nachhaltig gesteigert werden kann. Viele unserer Teilnehmer geben an, mit Hilfe unserer Methode 100% mehr Lebensqualität erreicht zu haben. Und das Schöne dabei ist: Fast immer lässt sich auf diesem Weg auch gleichzeitig die objektive Qualität der eigenen Lebensumstände verbessern! Wir laden dich mit den Seminaren und Workshops der Bodo Deletz Akademie herzlich dazu ein, diesen Weg mit uns gemeinsam zu gehen.

Der nachfolgende Selbsttest ermöglicht dir anhand von fünf einfachen Kriterien einen Überblick über die subjektive Wahrnehmung deines limbischen Systems zu deinen 10 wichtigsten Lebensumständen. Wenn du deine Lebensqualität weiter steigern möchtest, dann kannst du mit diesem Selbsttest herausfinden, wo du dabei am besten ansetzen kannst.

>>> Selbsttest: Ermittle deine aktuelle Lebensqualität <<<

Die nachfolgenden Fragen sind auf die Sprache des limbischen Systems ausgerichtet. Beantworte sie möglichst ohne lange nachzudenken einfach aus dem Bauch heraus. Berücksichtige dabei dein durchschnittliches Empfinden der letzten vier Wochen.

1. Gesundheit

  • Hast du das Gefühl, dass dir dein aktueller Gesundheitszustand das Leben derzeit eher schwer oder eher leicht macht?
  • Würdest du deinen Gesundheitszustand als „hell“ oder als „düster“ bezeichnen? 
  • Engt dich dein aktueller Gesundheitszustand in deinen Möglichkeiten eher ein oder ermöglicht er dir viel Freiraum?
  • Raubt dir dein Gesundheitszustand Kraft oder spendet er dir Kraft?
  • Zieht dich dein derzeitiger Gesundheitszustand emotional eher hoch oder eher runter?

Und jetzt bewerte deinen Gesundheitszustand aus dem Bauch heraus ganz grob auf einer Skala von -10 bis +10, wobei die -10 für ganz schlecht und die +10 für sehr gut steht. Die Null markiert den neutralen Zustand - also weder schwer noch leicht, weder düster noch hell, weder einengend, noch besonders weit, weder Kraft raubend noch Kraft spendend, weder hoch noch runterziehend.

2. Liebe

Berücksichtige auch hier den Durchschnittswert der letzten 4 Wochen. 

  • Empfindest du in Bezug auf dein Liebesleben oder deine Partnerschaft (oder das Nichtvorhandensein einer solchen) Leichtigkeit oder Schwere?
  • Würdest du dein Liebesleben als eher hell oder als eher düster bezeichnen?
  • Hast du genügend Freiraum in deiner Liebesbeziehung, oder fühlst du dich zu sehr eingeengt? 
  • Raubt deine Partnerschaft (oder das Nichtvorhandensein einer solchen) dir Kraft oder spendet sie dir Kraft?
  • Zieht dich dein Liebesleben oder deine Partnerschaft grundsätzlich eher emotional hoch oder eher runter?

Und jetzt bewerte die Qualität deines Liebeslebens aus dem Bauch heraus auf deiner Skala von -10 bis +10. Zur Erinnerung: Die Null markiert den neutralen Zustand - also weder schwer noch leicht, weder düster noch hell, weder einengend, noch besonders weit, weder Kraft raubend noch Kraft spendend, weder hoch noch runterziehend.

3. Sex

  • Empfindest du in Bezug auf dein Sexleben Leichtigkeit oder Schwere? 
  • Verbindest du mit dem Thema Sex Licht oder Finsternis?
  • Hast du genügend Freiraum in deiner sexuellen Beziehung, oder fühlst du dich zu sehr eingeengt? 
  • Raubt dein Sexleben dir Kraft oder spendet es dir Kraft?
  • Zieht es dich emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die Qualität deines Sexlebens aus dem Bauch heraus auf deiner Skala von -10 bis +10.

4. Familie

  • Macht dir deine Familie das Leben gefühlt leichter oder schwerer? 
  • Macht deine Familie dein Leben heller oder düsterer? 
  • Empfindest du genügend Freiraum in deiner Familie, oder fühlst du dich zu sehr eingeengt? 
  • Raubt deine Familie dir Kraft oder spendet sie dir Kraft?
  • Zieht sie dich emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die durchschnittliche Qualität deines Familienlebens auf deiner Skala von -10 bis +10.

5. Freunde

  • Empfindest du in Bezug auf deine Freunde Leichtigkeit oder Schwere? 
  • Machen deine Freunde dir das Leben heller oder düsterer? 
  • Hast du genügend Freiraum bei deinen Freunden, oder fühlst du dich durch deine Freunde zu sehr eingeengt? 
  • Rauben deine Freunde dir Kraft oder spenden sie dir Kraft?
  • Ziehen sie dich emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die durchschnittliche Qualität deiner Freundschaften auf deiner Skala von -10 bis +10.

6. Finanzen

  • Empfindest du Leichtigkeit oder Schwere, wenn du an deine finanziellen Umstände denkst?
  • Verbindest du mit dem Thema Geld und Existenzsicherung Licht oder Finsternis?
  • Hast du genügend finanziellen Freiraum oder fühlst du dich finanziell eingeengt? 
  • Raubt dir der Gedanke an das liebe Geld Kraft oder spendet er dir Kraft?
  • Zieht dich das Thema Geld emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die durchschnittliche Qualität deiner Finanzen auf deiner Skala von -10 bis +10.

7. Job und Karriere (Hausfrau oder Mutter zu sein ist natürlich auch ein Job!)

  • Verbindest du mit deinem Job und deiner Karriere Leichtigkeit oder Schwere?
  • Macht dein Job dir das Leben gefühlt heller oder düsterer?
  • Hast du genügend Freiraum in deinem Job oder bist du zu sehr eingeengt? 
  • Raubt dir der Gedanke an deinen Job und deine Karriere Kraft oder spendet er dir Kraft?
  • Zieht dich dein Job und das Thema Karriere emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die durchschnittliche Qualität deines Berufslebens auf deiner Skala von -10 bis +10.

8. Wohnen

  • Verbindest du mit deiner Wohnsituation Leichtigkeit oder Schwere?
  • Licht oder Finsternis?
  • Freiraum oder Einengung? 
  • Raubt dir deine Wohnsituation Kraft oder spendet sie dir Kraft?
  • Zieht dich deine Wohnsituation emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die durchschnittliche Lebensqualität deiner Wohnsituation auf deiner Skala von -10 bis +10.

9. Freizeit

  • Verbindest du mit dem Thema Freizeit (oder der kaum vorhandenen) Leichtigkeit oder eher Schwere?
  • Licht oder Finsternis?
  • Freiraum oder Einengung? 
  • Raubt dir der Gedanke an deine Freizeit Kraft oder spendet er dir Kraft?
  • Zieht dich der Gedanke an deine Freizeit emotional hoch oder runter?

Bewerte jetzt die durchschnittliche Qualität deiner Freizeit auf deiner Skala von -10 bis +10.

10. Gefühle

  • Würdest du deinen derzeitigen (Durchschnitt der letzten vier Wochen) emotionalen Zustand mit "Leichtigkeit" oder mit "Schwere" beschreiben?
  • Würdest du deinen emotionalen Zustand als hell oder eher düster bezeichnen?
  • Fühlst du dich emotional häufig eingeengt oder fühlst du dich in der Regel frei?
  • Ist dein derzeitiger emotionaler Zustand eher Kraft raubend oder Kraft spendend?
  • Würdest du deinen derzeitigen emotionalen Zustand als hochgezogen oder als runtergezogen bezeichnen?

Bewerte jetzt deinen durchschnittlichen emotionalen Zustand der letzten 4 Wochen auf deiner Skala von -10 bis +10.

 

Wenn du bei diesem Selbsttest noch Potential nach oben erkannt hast, dann beachte bitte, dass es bei deiner Lebensqualität nicht alleine auf die objektive Qualität deiner Lebensumstände ankommt, denn sonst verrennst du dich schnell im Hamsterrad deines Alltags. Entscheidend ist viel mehr, dass im limbischen System deines Gehirns eine helle, leichte, freie, Kraft spendende und emotional hochziehende Wahrnehmung deiner Lebensumstände vorhanden ist.

Bodo Deletz benötigte mehr als zwanzig Jahre intensiver Forschung, um den Sprachcode des limbischen Systems zu entschlüsseln, mit deren Hilfe nun erstmalig eine direkte positive Einflussnahme auf das limbische System möglich wurde. Dieser neuartigen Selfcoaching-Methode haben wir es zu verdanken, dass viele unserer Teilnehmer ihre Lebensqualität so wirksam und schnell um 100% steigern konnten. Wenn du die Wirkung dieser neuen Methode einmal selbst erleben möchtest, dann können wir dir das folgende halbstündige, kostenlose Webinar anbieten, in dem die Nutzung der Sprache des limbischen Systems im Bereich Liebesleben erläutert wird: Neue Wege zur Liebe

Hinweis: Die im Video genannte Seminargebühr stammt aus dem Jahr 2013 und ist mittlerweile nicht mehr aktuell. Den aktuellen Preis erfährst du unter Alle Kurse im Überblick.

 

Wir begleiten dich auf deinem Weg

Die Kurse der Akademie sind keine toten Webinar-Konserven. Um die Effektivität von Präsenz-Seminaren zu erreichen, ist es wichtig, sich mit anderen Teilnehmern austauschen zu können und auch kompetente Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Im ersten Jahr der Akademie (2013) konnte man deshalb die Seminare nur zusammen mit einem Seminarpartner abrufen. Die Seminare können natürlich immer noch zu zweit abgerufen werden, doch mittlerweile hat sich eine alternative Vorgehensweise ohne Seminarpartner durchgesetzt - das Akademie-Forum und das Mentoren-Programm.

Im Forum kannst dich nicht nur sehr gut mit anderen Teilnehmern über deine Erfahrungen in der Akademie austauschen, dort findest du auch eine große Anzahl ehrenamtlicher Mentoren, die bereits alle Kurse der Akademie durchlaufen haben. Einen Mentor zu haben, ist, als ob ein guter Freund von dir die Akademie bereits vor dir abgeschlossen hätte und dir nun sehr gerne mit seinen Erfahrungen und wertvollen Tipps persönlich zur Seite steht. Die Mentoren machen das alles ehrenamtlich. Es sind tolle Menschen, denen die Akademie so viel gebracht hat, dass es ihnen jetzt einfach ein Herzensbedürfnis ist, ihre Erfahrungen an Neueinsteiger weiter zu geben. So etwas findet man sicherlich nicht alle Tage. Und das Beste daran: Es kostet dich keinen Cent! Sowohl das Forum als auch das Mentoren-Programm sind für alle Akademie-Teilnehmer kostenlos! (Der Zugang zum Forum ist erst nach deiner Registrierung möglich.) Auf diese Weise erreichst du die gleiche Seminar-Qualität wie bei konventionellen Präsenz-Seminaren vor Ort - jedoch zu einem Bruchteil der üblichen Kosten!

 

Jetzt unverbindlich testen!

Die Bodo Deletz Akademie bietet ein umfassendes Jahresprogramm und drei Kompakt-Workshops in Kooperation mit bekannten Seminarveranstaltern an, die sehr kulante Zahlungskonditionen anbieten. Wenn dir ein Workshop nach der ersten Lektion nicht gefällt, bekommst du von unseren Veranstaltern ohne Wenn und Aber dein Geld zurück.

Wenn du dir das Jahresprogramm gerne einmal probeweise anschauen möchtest, dann kannst du das aufgrund unserer Fairplay-Preispolitik sogar noch unverbindlicher tun. Bei unserem Jahresprogramm zahlst du alle Seminare nämlich immer erst im Nachhinein und zwar nur dann, wenn du mit dem Seminar zufrieden warst und weitermachen willst. Wir empfinden Vorauszahlungen bei längeren Seminar-Reihen als unethisch. Bei uns zahlst du deshalb die Seminare des Selfcoaching-Prozesses nicht im Voraus. Du zahlst immer jedes Online-Seminar einzeln und hast jederzeit die Freiheit, wann und ob du ein weiteres Seminar abrufst.

Wenn du das Jahresprogramm der Akademie unverbindlich ausprobieren möchtest, dann klick einfach auf den folgenden Link zur Registrierung. Informationen zum genauen Kosten- und Zeitaufwand findest du bei den organisatorischen Infos.

Ausführliche Informationen zu den Inhalten und Kosten aller Workshops und Seminare findest du unter Alle Kurse im Überblick.